Nordfuel: Die größte und modernste Biomethananlage Europas

    Im Januar 2024 wurde am C-Port am Küstenkanal in Saterland (D-26683) eine der größten und modernsten Biomethananlage Europas in Betrieb genommen. AGROTEL CenoTec lieferte drei freistehende Gasspeicher zur Speicherung von Rohgas und CO2.

    Biogas Gasspeicherung für Biomethananlage Nordfuel

    Das Projekt im Überblick

    Auf einer Fläche von 13,5 Hektar produziert am C-Port am Küstenkanal in Saterland (D-26683) seit Anfang 2024 eine der größten und modernsten Biomethananlage Europas grüne Energie. Von der revis bioenergy GmbH aus Münster geplant und errichtet, wird sie nun von der Nordfuel GmbH betrieben.

    In der Anlage wird aus überschüssigem Wirtschaftsdünger aus der Region Biomethan aufbereitet und in das Erdgasnetz eingespeist bzw. zu Bio-LNG weiterverarbeitet. Jährlich werden dabei bis zu eine Million Tonnen Wirtschaftsdünger, 80 Prozent Festmist und 20 Prozent Gülle vergoren. AGROTEL CenoTec hat über die revis bioenergy GmbH zwei Rohgasspeicher und einen CO2-Gasspeicher an die Nordfuel GmbH geliefert und montiert.