AREG - Recycling im
    großen Stil.

    Die AREG mbh ist Spezialist für Entsorgungsdienstleistungen im Raum Niederbayern und Oberösterreich. Um die riesigen Mengen an Recycling-Stoffen ordnungsgemäß zu lagern, wurde eine AGROTEL Gitterträgerhalle mit 30 m freitragender Spannweite realisiert.

    Das Projekt im Überblick

    Die Abfall-Recycling-Entsorgungs-Gesellschaft in Neuburg am Inn im Landkreis Passau ist eine der größten in ganz Bayern. Das Unternehmen entsorgt Gewerbeabfälle, Sperrmüll, Ersatzbrennstoffe, Altpapier, Schrott, Metalle, Kunststoffe, Folien sowie Elektro-Schrott. Aber auch Altglas, Altholz, und Sondermüll werden vom Recycling-Spezialist wiederverwertet. Um die mitunter wertvollen Stoffe sicher zu lagern, musste die Firma im Jahr 2020 ihren Lagerplatz erweitern.

    In kurzer Zeit musste eine Konstruktion her, die das gesammelte Altholz vor Regen schützt und die Ein- und Ausfahrt mit großen Maschinen erlaubt. Die Entscheidung fiel auf eine Gitterträger-Satteldachhalle mit textiler Einkleidung. Mittels Stahlhohlprofilen, die als Fachwerkträger ausgeführt werden, ermöglicht diese Konstruktionsweise sehr große freitragende Spannweiten. In nur wenigen Monaten wurde die Lagerhalle mit 30 m Breite und 20 m Länge produziert und montiert. Fast 7 m Einfahrtshöhe erleichtern die Bewirtschaftung.