Hallen für das Baugewerbe

    Die Anforderungen an Hallen für die Bauindustrie ist so vielfältig wie die Bauvorhaben, die in unterschiedlichsten Bereichen ausgeführt werden. Produktionshallen, Lagerhallen, Maschinenhallen – jede Hallenlösung muss individuelle Voraussetzungen erfüllen.

    Lager- und Logistikhallen

    Baustoff ist nicht gleich Baustoff. Die Lagerung von Baustoffen erfordert durchdachte, flexible Hallensysteme, die speziell auf die Eigenschaften des Lagerguts zugeschnitten sind. Zahlreiche Faktoren entscheiden über die Wahl der optimalen Lagerlösung:

    Stückgut, Schüttgut oder Flüssigkeit?

    Volumen des Produkts/des Rohstoffs

    Fließfähigkeit und Abrasivität

    Druckverhältnisse und Kompaktierung

    Klimatische Anforderungen

    Feuchtigkeitsresistenz

    Individuelle Lagerlösungen für die Bauindustrie

    Je nach Produkt- oder Rohstoffbeschaffenheit, bietet AGROTEL individuell entwickelte Lager-Konzepte an, die den hohen Ansprüchen der Baubranche hinsichtlich Funktionalität und Wirtschaftlichkeit gerecht werden. Unsere Hallensysteme aus hochwertigen technischen Textilien ermöglichen eine schnelle Bauzeit. So können wir in kürzester Zeit auf Ihren zusätzlichen Lagerbedarf reagieren.

    Schüttgutlagerung

    AGROTEL Schüttgutlager können als komplettes Hallensystem mit textilen Seitenwänden, oder als Überdachung realisiert werden. In beiden Fällen erstrecken sich die Konstruktionsweisen über Rundbogen, Profilträger und Gitterträger, die hohe freitragende Spannweiten ermöglichen. Je nach Abmessung, benötigter Abkipphöhe und statischen Anforderungen, können unterschiedliche Dachformen realisiert werden. Pultdach, Satteldach, oder Rundbogendach werden meist auf Betonblocksteinen montiert und beliebig mit Zwischenwänden komplettiert.

    Zur flexiblen Bewirtschaftung von Schüttgutlagern bieten wir zudem mobile Schüttgutwände, die als Bereichsabtrennung eingesetzt werden können.

    Stückgut-Lagerung

    Für stapelbare Baustoffe oder Produkte bedarf es Hallen mit großem Lagervolumen, maximaler Raumausnutzung und systematisch durchdachten Ein- und Ausfahrten für große Maschinen. Gute Lichtverhältnisse und ein reguliertes Innenklima steigern nicht nur die Lagerqualität, sondern schaffen gleichzeitig angenehme Arbeitsbedingungen. Beim Bau unsere Satteldachhallen aus technischen Textilien mit einer Profilträger- oder Gitterträgerkonstruktion aus korrosionsbeständigem Stahl, achten wir akribisch auf diese Details. Mit Ihnen zusammen planen wir die optimale Lagerhalle für Ihr Baugewerbe.

    Isolierte textile Produktionshallen

    Eine Produktionshalle ist das Herzstück eines Unternehmens. Deshalb muss sie exakt die Voraussetzungen bieten, die nötig sind, um maximale Funktionalität und Wirtschaftlichkeit zu erzielen. Hier kommt unsere textile Hallenbauweise ins Spiel: Verschiedene Konstruktionsarten ermöglichen eine genaue Anpassung an die Nutzungsanforderungen. Um den Innenraum der Halle individuell temperieren zu können, kann eine zusätzliche Innenmembran eingezogen werden. 

    Produktionshallen effizient geplant

    Mit dem Bau einer textilen Produktionshalle von AGROTEL legen Sie den Grundstein für effiziente Produktionsabläufe:

    • Kurze Wege, integrierte Lagerfläche
    • Belüftungssysteme schaffen angenehme Arbeitsbedingungen für Ihre Mitarbeiter
    • Isolierung durch Innenmembran
    • Betriebliche Vorschriften werden berücksichtigt
    • Wir treffen alle Vorkehrungen für die benötigte technische Ausstattung (Beleuchtung, Produktionsmaschinen, Elektronik)
    • Flexibilität bei der Grundrissgestaltung und spätere Erweiterungsmöglichkeiten

    Impressionen